Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Verletzungen aller Art mit besonderem Schwerpunkt auf Mehrfach- und Schwerverletzte sowie Verletzungen in den Bereichen Becken und Wirbelsäule inklusive den Einsatz von künstlichen Hüftgelenken sowie der Behandlung von Extremitäten- und Abdominalverletzungen.

Die enge Zusammenarbeit mit den Nachbardisziplinen, insbesondere der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie als auch der Neurochirurgie sowie der chirurgischen Intensivmedizin, garantiert eine optimale Betreuung unserer Patientinnen und Patienten.

Prof. Dr. med. Hans-Christoph Pape, FACS
Klinikdirektor ​

 

Kontakt

Zuweisende Ärzte
Angebot Sprechstunde

Notfälle Traumatologie
Tel. +41(0)44 255 60 60
(24 Stunden, 365 Tage)

Klinik für Traumatologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. +41 (0)44 255 27 55
Tel. +41 (0)44 255 11 11
traumatologie@usz.ch

​Besuchszeit: 13h bis 20h


Die Klinik für Traumatologie ist jetzt auf2000px-YouTube_Logo_2017_svg.png 

News

  • 03.09.2018

    REBOA in der Trauma-Versorgung - Schulung, Symposium

    REBOA - Resusciative Endovascular Balloon Occlusion of the Aorta. Wir freuen uns über die grosszügige finanzielle Unterstützung zur Förderung auf dem Gebiet der Schwerverletztenversorgung im Rahmen des Projektes REBOA. Dieses Projekt kommt der Schulung und dem Symposium im Rahmen der Trauma-Versorgung zu gute. REBOA, ein Projekt der Klinik für Traumatologie USZ in Kooperation mit unseren Polytraumakursen. Hämorrhagischer Schock und schwere Blutungen sind führende Todesursachen nach einem Polytrauma (Schwerstverletzungen). Die Notfallthorakotomie und die Aortenklemmung sind Verfahren, welche die Hämodynamik bei Schwerstverletzten wieder herstellen können. Das minimalinvasive REBOA-Manöver stellt eine Alternative zur Notfallthorakotomie dar. ZIEL: Das Ziel ist die Implementierung dieses moderne Verfahren in den klinischen Alltag. Die Kursdaten werden zu gegebener Zeit auf dem Internet im Rahmen eines der vielen von der Klinik für Traumatologie USZ durchgeführten Polytraumakurses publik gemacht. Kursgebühr: CHF 2'500.-- Zielgruppe: Chirurgen mit mehreren Jahren operativer Erfahrung auf dem Gebiete der Unfallversorgung. Interessenten für die Kursteilnahme: Wir führen bereits eine Warteliste mit Kursinteressenten, welche gerne über die Daten zu gegebener Zeit informiert werden möchten, mit Option zur Anmeldemöglichkeit und Teilnahme. Mailanschrift: KongressTRA@usz.ch. mehr
  • 21.06.2018

    Telerehabilitation gestartet: Klinik für Traumatologie und Reha Bellikon

    Die Klinik für Traumatologie des UniversitätsSpital Zürich und die Rehaklinik Bellikon (Unfall- und Sportreha) haben im Rahmen der bereits bestehenden kooperationspartnerschaftlichen Zusammenarbeit die telemedizinische Visite eingeführt. mehr
Alle News

Veranstaltungen

  • 20.09.2018 - 21.09.2018

    8. Kurs Polytraumaversorgung - Das Zürcher Paradigma

    Das Steering Board Polytrauma Course ESTES (European Society of Trauma and Emergency Surgery) wird am USZ tagen und Kursvorträge halten. Entscheiden für den individuellen Behandlungserfolg ist ein gut funktionierendes Team fachkompetenter Spezialisten. Zum Team gehören Anästhesisten, Chirurgen, Intensivmediziner, Radiologen und wenn nötig weitere Spezialisten. ZIEL dieses Kurses ist es, fachspezifische Kerninhalte und Innovationen der Polytraumabehandlung interdisziplinär zu vermitteln sowie Teaminteraktion und Teamperformance zu fördern. Assistenzärzte ab dem dritten Weiterbildungsjahr sowie Oberärzte sind für diesen Kurs geeignet. Mehr dazu - siehe Programm mehr
  • 10.10.2018 - 13.10.2018

    27th Polytrauma Management - beyond ATLS -

    During the 39th SICOT Orthopaedic World Congress in Montreal (October 10th - 13th, 2018) this 27th international course on polytrauma will take place. Chairmen: Prof. Dr. Hans-Christoph Pape, FACS University Hospital Zurich, Prof. Dr. Peter Giannoudis, FRS, Leeds University Prof. Dr. Andrew Peitzmann, FACS, University of Pittsburgh Would you like to know more? Please refer to further information from the flyer and select the homepage to register (www.polytraumacourse.com). mehr
Alle Veranstaltungen

 images.pngATLS.pngLogo_SIWF-Zertifiziert-Weiterbildungsstaette_D_cmyk.jpg