Herzlich willkommen in der

Veranstaltungen

Wir freuen uns über Ihre aktive Teilnahme an unseren Kursen, Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen.

  • 16.07.2020

    AOSpine Local Junior Seminar-Cervical Trauma Part II: Posterior Surgical Techniques and Cases

    Das AO Spine Local Seminar wird am UniversitätsSpital Zürich in kompakten zwei Stunden mit Kurzvorträgen Schritt-für-Schritt Anleitungen zu gängigen Operationen und mit Fallvorstellungen Aspekte wie Indikationsstellungen oder Management von Komplikationen vermitteln. Hierbei wollen wir an unser letztes Seminar anschliessen and abermals praktische Tipps präsentieren. Melden Sie sich an und bringen eigene Fälle mit! (siehe Programm) mehr
  • 28.10.2020

    3rd Swiss Orthogeriatrics Day

    Bitte reservieren Sie sich dieses Datum. Stürze und Knochenbrüche im Alter sind eine grosse Herausforderung. In den letzten 20 Jahren sind weltweit zahlreiche Studien über den Nutzen einer geriatrisch-traumatologischen Kooperation erschienen. mehr
  • 05.11.2020 - 06.11.2020

    10. Interdisziplinärer Kurs POLYTRAUMAVERSORGUNG in Kooperation mit ESTES - Jubiläumsveranstaltung

    Der zertifizierte interdisziplinäre Kurs "Polytraumaversorgung - das Zürcher Paradigma" zeigt den Ärztinnen und Ärzten das Vorgehen, die Zusammenarbeit eines gut funktionierenden Teams durch fachkompetente Spezialisten in einem universitären Umfeld sowie die Behandlung und Versorgung auf. Zum Kernteam gehören Anästhesisten, Chirurgen, Intensivmediziner, Radiologen. Theorie und Simulationszentrum ergänzen sich in diesem 2-tägigen Kurs ideal. Das Simulationstraining ermöglicht, den Umgang mit komplexen Situationen zu üben. Dort simulieren wir definierte Situationen, u.a. auch die Versorgung eines Polytraumas. Der Kurs beinhaltet auch die Strategien bei Terror und bewaffneten Konflikten. Die Vortragenden, Kursreferenten und Kursleiter sind nationale und international anerkannte FachärzteInnen, welche in einem universitären Umfeld im Rahmen der hoch spezialisierten Medizin arbeiten. Dieser Kurs eignet sich für Anästhesisten, Chirurgen, Intensivmediziner, Radiologen und Nofallmediziner. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer. mehr
  • 06.11.2020 - 08.11.2020

    TDSC (Terror and Disaster Surgical Care)

    Zur Verbesserung der medizinischen Versorgung von Terroropfern hat die DGU in Zusammenarbeit mit dem Sanitätsdienst der Bundeswehr und weiteren Fachgesellschaften das neue Kursformat Terror und Disaster Care - TDSC für klinisch erfahrene Ärztinnen und Ärzte zum Vorgehen bei einem TerrorMANV entwickelt Dieser Kurs adressiert klinisch erfahrene Ärztinnen und Ärzte ab Facharztniveau, die in ihren Kliniken organisatorische und chirurgische Veranwortung übernehmen - in der Notaufnahme, im OP, auf der Intensivstation, im Rettungsdienst und in Krisenstäben. (siehe Flyer) mehr
  • 27.11.2020

    Swiss Summit 2020 "Negative Wound Pressure Therapy"

    Diese internationale Fortbildung organisiert die Klinik für Traumatologie in Zusammenarbeit mit der Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene sowie der Klinik für Plastische Chirurgie, Verbrennungschirurgie und Handchirurgie USZ mehr

Zum Seitenanfang

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.